Das aktuelle Strafregister ist für alle Stammfahrer im Forum einsehbar.

7.1 Prozess der Strafvergabe

  1. Vorfall wird eingereicht (im Rennbericht bis einschließlich 1. Mittwoch nach dem Rennen, Video wird entweder verlinkt oder an einen der Stewards geschickt)
  2. Stewards schauen sich den Vorfall an, dafür haben sie bis Freitag vor dem nächsten Rennen Zeit.
  3. Es wird eine Anhörung aller beteiligten arrangiert, dies sollte ebenfalls bis Freitag vor dem nächsten Rennen geschehen
  4. Nach intensiver Beratung werden die Stewards eine Strafe aussprechen.

Die Rennstewards für die Ligarennen der F1Bros League sind: Rohu, Chris & Thiele

Alle Strafen, die ingame von Codemasters ausgesprochen werden, werden generell nicht abgezogen!

Eine ausführliche Beschreibung der Fälle findest du im Bereich 7.4

7.1.1 Gefährliches Fahren / Kollision

Fall

 Ursache

 Strafe

 Punkte

1.1

 Kollision ohne Schaden

 +5/+10 Sekunden|+3/+5 Pos.

 0-1

1.2

 Kollision mit Schaden

 +5/+10/+20 Sekunden|+3/+5/+10 Pos.

 1-3

1.3

 Kollision mit Ausfall

 +20/+30 Sekunden|+10 Pos.  3-4

2

 Massenunfall verursacht (min. 3 Fahrzeuge)

+20/+30 Sekunden und/oder Qualisperre

3 bis 5

3

Behinderung des Kontrahenten (z.B. Absichtliches langsam fahren in der Boxeneinfahrt)

 Verwarnung / +5 Sekunden / +3Pos.

0 bis 1

3.1

Behinderung im Qualifying

 Verwarnung/+5 Sekunden / +3 Pos.

1

4

Gefährliche Fahrweise gegen einen Kontrahenten (mehrmaliger Linienwechsel,

break testing, forcing another driver of the track, gefährliches zurückkommen auf die Strecke usw.)

 Verwarnung bis +20 Sekunden /

bis +10 Pos.

0 bis 2

5

Überfahren der Weißen Linie beim Ausfahren der Box

 +5 Sekunden

0

6

Überfahren der Weißen Linie beim Einfahren der Box (je nach Strecke).

 +0/+5 Sekunden

0

Ist man vorverwarnt für ein Rennen, so wird es passieren, dass die Stewards den Wiederholungstäter härter bestrafen (z.B. +5 Sek. statt Verwarnung) oder in unklaren Situationen eher ihm die Strafe geben könnten. Die Verwarnung verfällt nach dem nächsten gefahrenen Rennen.

Die Stewards haben immer das letzte Wort und können in eigenem ermessen entscheiden. Die Strafen hier sind ein Richwert, an den sie sich halten sollten, bei Ausnahmen aber nicht müssen.

7.1.2 Verlassen der Strecke (Strenge für Abkürzen ingame: Streng)

Fall

Ursache

Strafe

Punkte

6a

Ab 6 Verwarnungen ingame

+5 sek.

-/-

6b

Ab 12 Verwarnungen ingame

+10 Sekunden

-/-

6c

Ab 18 Verwarnungen ingame

+15 Sekunden

-/-

6d

Ab 24 Verwarnungen ingame

+20 Sekunden

-/-

6e

Ab 30 Verwarnungen ingame

+25 Sekunden

-/-

7

DSQ ingame durch zu viele Vorfälle (gerechtfertigt) -/- 2

     


7.1.3 Interdisziplinäre Angelegenheiten auf der Strecke

Fall

Ursache

Strafe

Punkte

11

Quali: Starkes Abkürzen in der Outlap, um noch eine fliegende Runde zu starten

Qualisperre

1

12

Falsche Reifen am Start (nach einem Restart und Rekonstruktion der Startaufstellung)

+30 Sekunden

2

13

Unerlaubtes Auslösen eines Rennstarts ehe alle bereit sind:

a. man gibt es sofort zu und entschuldigt sich

b. es hat keine Auswirkungen (Glück gehabt)

c. man gibt es nicht zu

 

+10 Sekunden

-/-

+20 Sekunden

 

a. 1

b. 0

c. 2

14a

Frühstart

Drive Through Penalty (ingame)

0

14b

Rasen in der Boxengasse

+5 Sekunden
Stop and Go/ +5 
Sekunden oder Drive
Through Penalty

0

14c

Zu schnelles Fahren unter VSC

Drive Through Penalty (ingame)

0

14d

Zu schnelles Fahren unter SC

Drive Through Penalty (ingame)

0

14e

Ignorieren von Blauen Flaggen

5 Sekunden Stop and Go

1

15

Nachweisliches Zerstören eines wichtigen Bremsschilds (vermeidbar)

-/-

1

16

Unsinniges Fahren, z.B. absichtlich oft stoppen oder absichtlich falsche Reifen wählen

-/-

2 bis 4

17

Kollision während der Formation Lap = Zurücksetzung zur Startposition

Verwarnung 

1

18

zwei Verwarnungen in einem Rennen

+5 Sekunden

1

19

Durchfahrtsstrafe nicht regelkonform während des Rennens verbüßt

DSQ

-/-

20

Versuchte absichtliche Selbstzerstörung

Verwarnung bis Sperre

1 bis 4

21

Nachweisliches Hacken

Liga-Verbannung

22

Auslösen von Bugs und Safety Car

Verwarnung bis Sperre

1 bis 5

23

Ruhestörung während der Sessions

+10 Sekunden

2

 

7.2 Strafen fordern / diskutieren

Am wichtigsten ist das Nennen von Kollisionen, Behinderungen und häufiges Verlassen der Strecke z.B. in der Quali-Runde. Alles bitte direkt an die Stewards.

 Die Zwischenfälle sind bis einschließlich Mittwoch nach dem Rennen im Forum zu veröffentlichen.

7.3 Folgen der Strafpunkte

Hat man 7 Strafpunkte gesammelt, erhält man eine Qualisperre für den nächsten Grand Prix, an dem man teilnehmen kann.

Ab 15 Strafpunkten erhält man eine Rennsperre für den kommenden Grand Prix. Der Zähler läuft weiter.

Bei 25 Strafpunkten erfolgt der Liga-Ausschluss oder mindestens eine längere Rennsperre.

Die Strafpunkte bleiben eine Saison über bestehen, danach wird der Zähler auf 0 zurückgestellt. Quali und Rennsperren würde man allerdings noch für das nächste Rennen in der neuen Saison übernehmen! (Kann von abgesehen werden.)

Entsteht eine Diskussion um etwas, das nicht hier im Strafenkatalog aufgeführt ist wird eine Umfrage von der Ligaleitung in Gang gesetzt.

 

Strafen sollten bis allerspätestens 2 Stunden vor dem nächsten Grand Prix feststehen. Zwischenfall im Rennbericht nicht erwähnt werden und fällt erst später im Ligarennen-Video auf YouTube auf, so kann eine Strafe auch später erteilt werden und sogar höher ausfallen.

 

Login / Logoff

© 2013 F1Bros League. All Rights Reserved. Designed By ltheme.com

Sitemap

Free Joomla! template by L.THEME