videoblocks waving flag with scuderia toro rosso logo seamles loop 4k editorial animation h zgxzdfz thumbnail full01Neuigkeiten aus Faenza. Das Red Bull Junior Team Toro Rosso wechselt schon nach 2 Rennen ihre Fahrer. Für das Fahrerduo Kennez und Musiol greifen ab Abu Dhabi Lucky und Greuliro ins Lenkrad.
Wir von der Redaktion hoffen das die beiden Fahrer sich schnell einleben werden und gute Resultate für das Team holen. Kennez und Musiol wünschen wir alles gute und hoffen sie weiterhin im Paddock anzutreffen. Kennez wird absofort die Pressekonferenzen leiten und Gerüchten zufolge wurde ihm ein Kommentatorenplatz bei F1Bros TV angeboten.

hamilton kommentar 600

  • Letztes Wochenende war es endlich soweit: Der Brite Lewis Hamilton krönt sich 2018  schon zum fünften Mal zum Weltmeister. Dass das Rennen in Mexiko für Mercedes ein Fiasko darstellte, spielte hier nur Nebensache. Zu stark ist die Kombi aus Mercedes und Hamilton im Laufe des Jahres aufgetreten, zu konstant und fehlerfrei, als dass Vettel da mithalten konnte.   Hockenheim stellte wohl den Wendepunkt in der WM dar. Bitter, da ausgerechnet einige F1 Bros live in Hockenheim dabei waren, um Vettel anzufeuern. Jeder saß am Renntag in Ferrari Merch. Vergebens. Der Schmerz, der Vettels eigenverschuldeten Ausfall in der Sachskurve auslöste, sitzt bis heute noch bei einigen tief. Spätestens mit dem Dreher in Monza haben sich auch ligaintern die Sympathien für den Heppenheimer neutralisiert. Einige haben sich zunehmend zur Stärke Hamiltons bekannt, bis spätestens heute wohl kaum einer Hamiltons Klasse abstreiten kann.   Wird er Schumachers unantastbar scheinende Rekorde brechen? Er hat "nur noch" 20 Siege und 2 Titel Rückstand. Durchaus machbar bis zur Regelnovelle 2021...  

Login / Logoff

© 2013 F1Bros League. All Rights Reserved. Designed By ltheme.com

Sitemap

Free Joomla! template by L.THEME